Skip to content

YouTubeWatch: „Don’t Let Politics Divide Us“ – Kid Rock und Sean Penn rufen die Amerikaner per Kurzfilm zur Versöhnung auf

26. Oktober 2012
tags:

Kid Rock ist bekanntlich einer der wenigen A-Promis, die Mitt Romney unterstützen. Sean Penn hingegen einer der vielen A-Promis, die Barack Obama unterstützen. Doch eines scheinen die beiden gemeinsam zu haben: Die Überzeugung, dass unterschiedliche Meinungen etwas uramerikanisches sind. Und deshalb nicht dazu führen sollten, dass sich die immer weiter wachsende Kluft zwischen den beiden politischen Lagern in den USA auch auf die Bevölkerung überträgt.

Davon sind die beiden offensichtlich so überzeugt, dass sie gleich einen gemeinsamen Kurzfilm zu diesem Thema produziert haben. Und einen recht amüsanten noch dazu. Motto: „Thinking differently is what made this country great. Don’t let politics divide us.“ OK, der „Verbrüderungsmoment“ zwischen Kid Rock und Sean Penn im Film ist etwas sehr holzschnittartig geraten (der Anlass ist eine TV-Meldung von 26 getöteten US-Soldaten in Afghanistan), aber der Rest des zehnminütigen Films ist aus meiner Sicht doch recht gelungen und v.a. sehr unterhaltsam:

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: