Skip to content

Campaignwatch: „The Real Mitt Romney“ – Obama veräppelt Romneys Duell-Auftritt

5. Oktober 2012
tags:

Ich habe mich gestern in zwei Beiträgen dem ersten TV-Duell zwischen Obama und Romney gewidmet und beschrieben, warum Romney (aus meiner Sicht) eindeutig Romney besser war und warum Obama so ein schwacher Auftritt passiert sein könnte.

Nun bin ich auf ein Video gestoßen, das zeigt, dass Obama schon kurz nach dem TV-Duell seinen Humor und seine Angriffslustigkeit wiedergefunden zu haben scheint. Denn er hielt am Tag nach dem TV-Duell noch eine Rede vor Anhängern in Denver und da sprühte er bereits wieder vor Witz, Charme und Angriffslust:

When I got onto the stage, I met this very spirited fellow who claimed to be Mitt Romney. But it couldn’t have been Mitt Romney because the real Mitt Romney is been running around the country for the last year promising five trillion dollars in tax cuts that favour the wealthy. The fellow on stage last night said he didn’t know anything about that!

The real Mitt Romney said we don’t need anymore teachers in our classrooms. (Don’t boo, vote!) But the fellow on stage last night loves teachers, can’t get enough of them! The Mitt Romney we all know invested in companies that were called pioneers of outsourcing jobs in other countries. But the guy on stage last night, he said that he doesn’t even know that there are such laws that encourage outsourcing. He’s never heard of them. Never heard of them!

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: