Skip to content

AdWatch: Neuer Wahlspot der Republikaner – Wo ist Romneys Versprecher geblieben?

13. August 2012
tags:

Als ich gerade den neuesten Wahlspot der Republikaner zu ihrem „Comeback Team“ Romney/Ryan anschaute, fiel mir direkt auf, dass Romney gleich zu Beginn des Spots Paul Ryan korrekt als „next vice president of the United States“ einführt. Was mich wunderte, weil ich doch in meinem Beitrag von heute Morgen erst auf Romneys vielsagenden Versprecher bei der Vorstellung von Paul Ryan hingewiesen hatte, der ja auch auf Video dokumentiert wurde („Join me in welcoming the next president of the United States: Paul Ryan!)

Mein erster Verdacht war deshalb: Die Republikaner haben Romney den entscheidenden Satz einfach nochmal neu einsprechen lassen und das Ganze mit dem vorhandenen Bild- und Tonmaterial neu zusammengemischt. Ganz so schlimm war es dann aber doch nicht. Denn praktischerweise hatte Romney zu Beginn seiner Rede tatsächlich ganz korrekt formuliert (worüber sich die Spot-Produzenten sicher sehr gefreut haben): „It’s an honour to announce my running mate and the next vice president of the United States: Paul Ryan!“

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: