Skip to content

Campaignwatch: Die Plakat-Kampagne der Linken in NRW – Keine Überraschungen bei Optik und Inhalten

3. April 2012

Die Linke in Nordrhein-Westfalen hat vor Kurzem ihre Plakat-Kampagne vorgestellt. Anders als im Saarland setzen die NRW-Linken wieder auf das klassische Weiß-auf-Rot-Text-Design mit Typographie in Bild-Zeitungs-Anmutung, das man bereits aus früheren Landtagswahlkämpfen kennt, z.B. aus dem letzten Wahlkampf in Baden-Württemberg (2011). Ob sich Die Linke damit einen Gefallen tut, darf angezweifelt werden. Denn die Linken-Plakate zur Landtagswahl in Baden-Württemberg schnitten bei einer Plakat-Studie unseres Fachgebiets mit Abstand am schlechtesten ab, insbesondere bei unabhängigen Wählern.

Auch inhaltlich setzt Die Linke auf Bewährtes: Alle vier Themen-Plakate beschäftigen sich mit dem Leit-Thema soziale Gerechtigkeit, das laut dem Claim der Kampagne „Nur mit uns!“ zu haben ist. Im Einzelnen geht es dabei um die Forderungen nach einer Millionärsteuer („Millionärsteuer Als Schuldenbremse!“), nach gebührenfreien Kindertagesstätten („Kita Für Alle – Jetzt Und Gebührenfrei!“), nach höheren Löhnen („Löhne Rauf – Ihr Seid Es Wert!“) und einem Sozialticket für den öffentlichen Nahverkehr („Sozialticket Für Ganz NRW!“).

  

  

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: