Skip to content

Campaignwatch: „Restore Our Future“ attackiert Santorum auch per Post

6. März 2012
tags:

Auf dem Politico-Blog von „Burns & Haberman“ wurden in den letzten Tagen mehrere Wurfsendungen des Pro-Romney Super-PACs „Restore Our Future“ veröffentlicht, die offensichtlich zur Zeit in Alabama und in Mississipi verbreitet werden. In beiden Staaten finden am 13. März Vorwahlen statt. Interessant, wie intensiv auch dieser klassische Wahlkampfkanal nach wie vor noch bespielt wird, trotz der massiven Summen, die dort bereits für TV-Gelder investiert wurden.

Auch wenn momentan alles danach aussieht, als würde Romneys massiver Einsatz von Negative Campaigning gegen Rick Santorum ihn beim morgigen Super Tuesday wieder zum klaren Favoriten der Republikaner machen: Möglicherweise wird sich diese Strategie im November bei der eigentlichen Präsidentschaftswahl rächen. Denn seit Beginn des republikanischen Vorwahlkampfs sind Obamas Umfragewerte gerade auch bei den „working-class whites“ signifikant angestiegen und damit bei einer Wählergruppe, die ihm bislang eindeutig ablehnend gegenüber stand…

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: