Skip to content

Link-Tipps: Wahlkampf-Finanzierung im US-Präsidentschaftswahlkampf

26. Februar 2012
tags:

Es gibt ja viele Seiten, auf denen die Finanzierung des US-Präsidentschaftswahlkampfs näher beleuchtet wird. Einige haben wir hier in unterschiedlichen Beiträgen bereits genannt. Zwei Seiten gefallen mir jedoch besonders gut, weil sie das Ganze besonders schön grafisch aufbereiten. Da wäre zum einen der „Campaign Finance Explorer“ der Washington Post. Hier kann man sich sehr schön und interaktiv darstellen lassen, welcher Kandidat bereits wieviel Geld eingeworben und ausgegeben hat, wann das war, woher das Geld kommt und wie die Verteilung der Spendenbeiträge aussieht:


Wie mittlerweile die Meisten mitbekommen haben dürften, sind das große Thema der Wahlkampffinanzierung in diesem Präsidentschaftswahlkampf die sog. Super-PACs. Wer sich schon öfter mal gefragt hat, wer eigentlich hinter diesen ominösen Vereinen steht und wie genau deren Finanzen aufgebaut und verteilt sind, der sollte sich auf jeden Fall mal den „PAC Track“ von ProPublica und hier insbesondere die Seite „Who are the Super PACs’ Biggest Donors?“ anschauen. Übersichtlicher und eingängiger kann man das eigentlich kaum darstellen:


P.S.: Ach ja, und wer dann noch gerne wüsste, wer sich eigentlich genau hinter diesen ganzen Spendernamen verbirgt, dem empfehle ich als zusätzliche Lektüre den Artikel „Die Milliardäre hinter Romney und Santorum“ von Sueddeutsche.de.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: