Skip to content

Campaignwatch: Die besten Super Bowl-Werbespots

6. Februar 2012

Gestern fand in den USA das Finale der National Football League, der sog. Super Bowl statt. Weltweit wird dieses TV-Event von etwa 800 Millionen Menschen eingeschaltet. Was auch der Grund dafür ist, dass in der Halbzeit nicht nur Madonna und M.I.A. auftreten, sondern auch jede Menge aufwändig und speziell für diesen Anlass produzierter Werbespots laufen. Für einen 30-Sekunden-Werbeplatz zahlen die Unternehmen etwa 3 bis 4 Millionen Dollar.

Im Internet finden sich deshalb jedes Jahr nach dem Super Bowl zahlreiche Zusammenstellungen der besten Werbespots. Hier ein paar Kostproben aus den Kategorien „Lustig“, „Stars“ und „Action“. Der vor Patriotismus triefende Chrysler-Spot mit Clint Eastwood („It’s Halftime in America“) könnte dabei ohne Probleme auch als Wahlspot für die Präsidentschaftswahl durchgehen…

Kategorie A: Lustig

Kategorie B: Stars

Kategorie C: Action

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: