Skip to content

US-Wahlkampf, Lektion 15: Immunisiere deine Anhänger rechtzeitig gegen die Angriffe der Gegner

20. Januar 2012

Obwohl das Wahlkampf-Team von Barack Obama bislang nur einen einzigen TV-Spot zur Wiederwahl-Kampagne von Obama veröffentlicht hat und dieser lediglich auf Angriffe von Unterstützern der Republikaner reagiert, unterstellen die Republikaner Obama bereits jetzt, einen massiven Negativ-Wahlkampf zu planen. Diese vorbeugende Strategie wird in der Negative Campaigning-Forschung als „Inoculation“ („Impfung“) bezeichnet. Die eigenen Anhänger sollen auf diese Weise bereits gegenüber den kommenden Angriffen von Obama immunisiert werden:

Gleichzeitig soll mit der Attack Ad ganz offensichtlich Obamas Ruf als außergewöhnlicher bzw. untypischer Politiker zerstört werden. Dieses Image war von Obamas Wahlkampagne 2008 ganz gezielt und sehr erfolgreich aufgebaut und mit der Botschaft vom politischen Wandel („Change we can believe in“) verknüpft worden:

Nicht umsonst heißt die Attack Ad der republikanischen Partei auch „Barack Obama: Typical Politician“. Offensichtlich hofft man bei den Republikanern darauf, dass die Wähler nicht intelligent genug sind, um zu bemerken, dass sich dieses Urteil sehr leicht auch auf Mitt Romney und New Gingrich übetragen lässt. Denn bei beiden handelt es sich nicht gerade um Newcomer im politischen Geschäft.

Fazit: Es liegt auf der Hand, dass es eines der zentralen Ziele des republikanischen Wahlkampfs sein wird, Obamas Image des glaubwürdigen, untypischen Politikers gezielt und durch fortdauernde Wiederholung zu zerstören. Hierfür sprechen auch die zahlreichen bereits jetzt schon veröffentlichten Attack Ads, die vorhalten, sein Wahlversprechen vom „Change“ nicht eingehalten zu haben:

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: