Skip to content

US-Wahlkampf, Lektion 7: Attackiere auch auf spanisch

1. Dezember 2011

Die US-Demokraten wittern offensichtlich (und nicht ganz unberechtigt) ein nicht zu vernachlässigendes Wählerpotenzial bei den spanischsprachigen Einwanderern. Deshalb wird die ein oder andere Attack Ad auch gerne mal auf Spanisch getextet bzw. spanisch untertitelt, wie zum Beispiel dieser aktuelle Anti-Romney-Spot hier:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: