Skip to content

Campaignwatch: Unhate-Kampagne von Benetton

18. November 2011

Benetton hat mal wieder eine aufsehenerregende Kampagne gestartet. Zwar ist „Die Zeit“ der Meinung, dass so eine Kampagne heute niemanden mehr schockt. Aber die Medienaufmerksamkeit, die Benetton durch den Start der Kampagne und v.a. das umstrittene „Papst küsst Imam“-Plakat erzeugt hat (das mittlerweile von Benetton aus dem Verkehr gezogen wurde), spricht dafür, dass sich die Kampagne für Benetton bereits jetzt gelohnt hat, ganz unabhängig davon, wie man sie inhaltlich bewertet. Die Kampagne wird auch auf anderen Blogs diskutiert, z.B. auf designtagebuch.de und lesmads.de.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: