Zum Inhalt springen

Campaignwatch: Aktuelle Attack Ad der SPD

1. Oktober 2011

Es gibt schon wieder ein aktuelles Beispiel für Negative Campaigning made in Germany: Diesmal von der SPD und gegen Merkel. Allerdings ziemlich ungeschickt gemacht, so dass der Bumerang-Effekt eigentlich vorprogrammiert war.

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: